Unser Kinderferientag 2015

  • 19. August 2015

Auch in diesem Jahr bot der MC Stollhofen eV. den Kindern aus der Gemeinde Rheinmünster die Möglichkeit „Motocross“ hautnah zu erleben. Wie auch schon die Jahre zuvor, waren die 30 Plätze wieder heiß begehrt und schnell vergriffen. In zwei Gruppen zu je 15 Kinder wurde zuerst die Theorie vermittelt – die richtige Sitzposition und Körperhaltung, die Rolle der Arme und Beine beim Motocross, Gas geben und Bremsen sowie der Gewichtsverlagerung. Danach war die Fahrpraxis an der Reihe, drei Kindermotorräder besitzt der Verein aktuell, eine Suzuki und eine Yamaha mit je 50ccm (ca. 3PS) sowie eine Yamaha mit 80ccm (ca. 5PS). Je 5 Kinder pro Motorrad absolvierten abwechselnd Fahrübungen wie z.B. Anfahren und Bremsen und den Pylonen-Slalom. Bereits nach sehr kurzer Zeit waren alle Kinder in Lage selbstständig Motorrad zu fahren, die Fahrübungen wurden dann auf abgesperrten Teilen der beiden Motocrossrennstrecken fortgeführt. Im Anschluss hatten die Kinder noch die Möglichkeit, eine Runde als Sozius auf einem großen Motocrossmotorrad über die Rennstrecke mitzufahren. Zum Abschluss wurde dann noch gemeinsam gegrillt, die gekühlten Getränke waren bei herrlichem Sommerwetter mit blauem Himmel und rund 25°C begehrt.

Der MC Stollhofen eV. bedankt sich bei allen Teilnehmern für diesen tollen Tag.

Ein ganz besonderer Dank gilt hier auch den Helfern: Carola, Kevin und Harald Unger, Elke, Kevin und Wolfgang Dreger, Lukas und Jürgen Fuderer, Max Lorenz, Heiko und Peter Falk sowie Sven Mohr.

Mit sportlichem Gruß
Felix Stobäus

– Jugendleitung –
MC Stollhofen eV.